English
Forum Links Gäste-
buch
 
Der Audi 80 - Typ 82 Inhaltsverzeichnis
Home Infos Bilder Der Fox Markt Shop Impressum 



zurück zu "Bilder"

Heinz - 24 Jahre und 12.000 Km


Audi 80 LS fast wie neu

Vor ca. 4 Jahren hörte ich von einem Bekannten, dass sein Vater einen Audi 80 in der Garage stehen hat, den er aber nicht mehr fährt. Alter unbekannt, aber schon recht alt - und unverkäuflich. Im Dezember 2001 erhielt ich eine Anruf, ob noch Interesse besteht, den Audi zu erwerben ( Der Besitzer ist verstorben ). Ohne weiter zu Fragen sagte ich " Ja " und bin am nächsten Tag gleich nach Pinneberg gefahren.

Und da stand er nun. Audi 80 LS Bj.78 mit Automatik ; 1. Hand ; 12.000 km ; resedagrün-metallic ; im Originalzustand. Über den Kaufpreis wurden wir uns schnell einig und so nahm ich den Wagen gleich mit ( war noch angemeldet ). Auf der Fahrt gab es keine Probleme, obwohl der Wagen seit über 1 Jahr nicht gefahren wurde.



Wie soll es jetzt weitergehen ? Abmelden - Ummelden - rotes Kennzeichen ? Ich entschied mich für ein Saisonkennzeichen von 06-09, damit der Audi auch mal bewegt wird.Und in 6 Jahren bekommt er ein H-Kennzeichen. Termin bei einem Gutachter. Der kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. "Wo habe sie den denn her? So was gibt es doch gar nicht mehr, den wollen sie doch nicht etwa fahren". Zustandsnote 2+ . Leider sind auf der Motorhaube 2 Schrammen, und auf dem Beifahrersitz ist ein Brandloch. ( Leider weiß keiner warum, denn der Besitzer war Nichtraucher ). Selbst der Termin beim TÜV brachte keine unangenehme Überraschung. Ölverlust am Motor. (irgendwas müssen die ja finden ) Geringer Mangel - 2 Jahre TÜV.

Und es macht Spaß mit "Heinz" ( benannt nach seinem Vorbesitzer, der ihn so gepflegt hat ) zu fahren. Wie ein neues Auto nur ohne den ganzen modernen Schnickschnack.


Heinz wurde am 02.03.1978 in Pinneberg zugelassen,Fahrgestellnummer : 8282100100, hat 75 PS, 12000 km gelaufen , 2 Türen, und als Extras nur eine Automatik. Alles noch Original. Sogar die Reifen. Selbst der Besuch bei einem NSU-Club hat Staunen hervorgerufen. So etwas hatten die auch noch nicht gesehen. 24 Jahre und erst 12.000 km. Kaum zu glauben, aber wahr.

Kaum zu glauben, aber...


Kommentare, Fragen? Mail an Stephan Kunkel


zurück zu "Bilder"