English
Forum Links Gäste-
buch
 
Der Audi 80 - Typ 82 Inhaltsverzeichnis
Home Infos Bilder Der Fox Markt Shop Impressum 



zurück zu "Bilder"

Diamantsilberner L 1978 Super 80


Diamantsilberner L 1978 Super 80

Irgendwann Ende der 80er Jahre fand ich auf einer Spielwarenbörese in Brüssel einen Prospekt von 1978: "Der Audi Super 80" Das Millionending, kurz vor dem Typwechsel auf dem Typ 81 herausgebracht. EXTRAS: Metallic, braune Genuacordbezüge, Chromkappen, Chromradzieringe, spezielle aufkleber, NSL, SSD, schwarze Innenverkleidungen, DZM, Mittelkonsole mit Zusatzinstrumenten, brozecolor, Auspuffblende.... Ein Traum wurde geboren. Aber in den nächsten Jahren stellte sich heraus, daß nur wenige gebaut wurden und noch wneiger überlegt hatten. 1996 fand ich einen indianaroten bei Würzburg, der leider aber als Baufahrzeug mißbraucht wurde.

Dann, Anfang 1997, ein Bekannter läuft mir schon seit Tagen hinterher, daß sein Nachbar einen alten Audi mit 55 PS loswerden will. Endlich, nach 14 Tagen, nehme ich den Termin in Köln war. Aus 1. Hand, 32.000km mit orginal Bosch-Alarmanlage und orginal nachgerüstetem DZM (war bei Super 80 nur für LS und GL Serie) stand er da. Ich war dem Zusammenbruch nahe. Leider auch finanziell. Uns trennten 600,-- DM. Als ich zwei Tage und Nächte! später immer noch nicht mehr hatte, erbarmte sich der Verkäufer und gab mir den Wagen für DM 400,--. Glücklich machten wir insgesamt Touren 10.000km. nur einmal pantschte der Vergaser. Eine Schraube hatte sich abgedreht, was zu Leistungsverlust führte. Der ADAC Mann fand den Fehler in drei Minuten. Aber er war so glücklich einen solch schönen alten Vergaser zu sehen, daß er ihn noch komplett demontierte und reinigte. Innerhalb von einer Stunde...

Super 80 innen

Super 80 Motor


Kommentare, Fragen? Mail an Oliver Block

Weitere Audi 80 B1 aus Olivers Sammlung:

GL marathonmetallic 1972
Coronagelber L 1973
Rallyegelber GT 1974
Malachitgrüner LS 1975
Indianaroter LS Super 80 1978

zurück zu "Bilder"