English
Forum Links
 
Der Audi 80 - Typ 82 Inhaltsverzeichnis
Home Infos Bilder Der Fox Markt Shop Impressum 



Forum

HundR Sportfedern in B1

Christian Wittenbroeker ⌂ @, Dienstag, 12.01.2016, 11:02 (vor 1671 Tagen) @ Peter

Kannst du mir bitte auch eine Kopie davon schicken?
Vielen Dank.

Gruss, Chris

Servus,

Ja klar nur her damit

Danke dir vielmals dafuer!

Hoffe das reicht fuer den Tuev

gruss Peter

Moin zusammen,

Ich habe heute Zeit gefunden, mal in den KFZ- Brief zu schauen.
Es ist tatsaechlich ein Sportfahrwerk eingetragen, allerdings von Weitec
und nicht von HundR.
(Ist schon komisch, HundR ist verbaut gewesen,...)
Mein TueV wuerde mir das Fahrwerk somit eintragen, da lt. dessen Aussage
nicht erwartet werden kann, das die Lieferanten von damals noch

existieren

bzw. die Teile lieferbar sind. Somit koennen auch vergleichbare

Komponenten

Verwendung finden.
Wenn jemand eine Kopie vom Brief moechte, bitte melden.
Gruss
Marco

Hallo Marco,
koenntest mir diesen Eintrag auch mal zukommen lassen,da ich gerade

das

gleiche Problem mit dem Eintragen habe?
Mfg Stefan.

Moin Peter,

ich habe dieses ebenfalls vorgehabt, nur deine dir vorliegenden

Unterlagen

sind dafuer sicherlich nicht ausreichend. Aussage damals bei mir

war,

das

der " Zeitgenoessische Nachweis" nicht gegeben war. Ich haette als

Nachweis

noch eine ABE gezielt fuer den B1 nachreichen muessen. Mein Vorhaben

habe

ich

dann aber aus anderen Gruenden auch verworfen.
Allerdings bin ich am Wochenende wieder in der Heimat und kann dann

mal

einen Blick in den KFZ- Brief des Schlachtfahrzeuges werfen, woraus

das

Fahrwerk stammt. Mit Glueck ist dieses eingetragen, was dir bei

deinem

Vorhaben sicherlich eine Unterstuetzung fuer den Nachweis beim TueV

ist.

Solltest du Interesse haben, bitte am Freitag noch mal schreiben.

Dann

schaue ich gerne mal nach.
So denn,...
Gruss
Marco

Hallo

Ich habe vor meinen 74er B1 Tiefer zu legen!
Dafuer wuerde ich mir die HundR Tieferlegungsfedern vom Typ 81

zulegen

Typ:

29543-1

Bisher habe ich das Teilegutachten von HundR
und die bestaetigung von HundR das das Fahrwerk vom Typ81

bedenkenlos

in

den


Typ 82 passt

Haette mir jemand vielleicht einen Nachweis das es so einen Umbau

damals

schon gab bzw angeboten wurde?
Denke ansonsten wird es Problematisch beim Tuev

Schon mal Danke

gruesse vom Bodensee

Peter


gesamter Thread: